Praktikum bei IBG

Aktuell haben wir folgende Praktika zu vergeben:

 

Ab März 2018: Praktikum mit Schwerpunkt Inland (1 Stelle, Vollzeit)

Beim Blick hinter die Kulissen von IBG erlebst du die Organisation von internationalem Jugendaustausch und Freiwilligendiensten hautnah mit. Unterstütze uns ab Anfang März vorrangig im Büro in Stuttgart, sowie in einzelnen Projekten im Inland. 

Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Planung und Betreuung der Workcamps in Deutschland
  • Leitung des internationalen Workcamps in Münsingen (15.04. - 06.05.2018)
  • Verwaltung von Teilnehmendendaten
  • Unterstützung bei Visumsanträgen
  • organisatorische und ggf. inhaltliche Mitgestaltung von Seminaren
  • Mitarbeit bei Infoveranstaltungen

Wir erwarten:

  • gute Englischkenntnisse
  • gute Computerkenntnisse (MS Office)
  • Textsicherheit
  • Eigeninitiative und die Übernahme von Verantwortung
  • idealerweise Erfahrung mit Workcamps / Freiwilligendiensten

Wir bieten:

  • einen guten Einblick in die Arbeit einer international aktiven NGO
  • Teilnahme und Mitwirkung an Seminaren
  • Eigenverantwortliche Arbeit und die Möglichkeit verschiedene Ideen auszuprobieren
  • Umfassende Anleitung und Begleitung
  • Aufwandsentschädigung (350€ pro Monat)
  • Praktikumsbescheinigung

Bewerbungsfrist: 30. November 2017
Praktikumsbeginn: 5. März 2018
Praktikumsende
: 31. Juli 2018

 

Ab März 2018: Praktikum mit Schwerpunkt Social Media (1 Stelle, 50%)

Beim Blick hinter die Kulissen von IBG erlebst du die Organisation von internationalem Jugendaustausch und Freiwilligendiensten hautnah mit. Als Einstieg in das Praktikum haben wir eine zwei-wöchige Einarbeitungsphase (05. bis 16. März, Vollzeit)  im IBG-Büro vorgesehen; danach können die Arbeitszeiten flexibel gestaltet werden (15 bis 20 Stunden pro Woche). Während der Einarbeitung erhälst du einen Einblick in die Arbeit und Strukturen unseres Vereins. In dieser Zeit erarbeiten wir gemeinsam ein Konzept für den IBG-Youtube-Kanal, in dem du im Anschluss eigenständig deine Ideen kreativ umsetzen kannst. Bei der Gestaltung des Praktikums können wir ggf. gern auf Vorgaben deiner Universität eingehen.

Aufgaben:

  • Aufbau eines Youtube-Kanals
  • Besuch verschiedener Workcamps in Baden-Württemberg und Erstellen von kurzen Videos aus den jeweiligen Projekten
  • ggf. Überarbeitung und Erstellung von Materialien zur Öffentlichkeitsarbeit (Flyer, Plakate, o.ä.)
  • ggf. Unterstützung bei Infoveranstaltungen

Wir erwarten:

  • gute Englischkenntnisse
  • Erfahrung in der Arbeit mit social media (v.a. Youtube) und der Erstellung von Videos
  • Eigeninitiative und die Übernahme von Verantwortung

Wir bieten:

  • einen guten Einblick in die Arbeit einer international aktiven NGO
  • ggf. Equipment und Software (je nach Bedarf)
  • Eigenverantwortliche Arbeit und die Möglichkeit eigene Ideen auszuprobieren
  • flexible Arbeitszeiten nach Absprache
  • Aufwandsentschädigung (200€ pro Monat)
  • Praktikumsbescheiningung

Bewerbungsfrist: 30. November 2017
Praktikumsbeginn: 5. März 2018
Praktikumsende: 15. September 2018


Fragen und Bewerbungen (Lebenslauf, Motivationsschreiben und ggf. Link zu eurem Social-Media-Profil und Arbeitsproben) könnt ihr bei Lukas, Janina und Nanine loswerden: projekte@ibg-workcamps.org