Du bist hier: Start > Campleitung > Eco-Messenger

Eco-Messenger

Setz dich in Workcamps gezielt für Nachhaltigkeit ein!

Die Idee
Der Klimawandel ist in vollem Gange, die Missstände im globalen Süden sind bekannt - lasst uns was tun! IBG ist Mitglied der internationalen Arbeitsgruppe "Ecological Sustainability" und stellt in diesem Rahmen bspw. Dokumente zur Verfügung, die umweltfreundliche Reisealternativen oder CO2-ärmere Ernährung leichter machen sollen. 
Mit dem Eco-Messenger wollen wir noch weiter gehen. Ziel ist es, das Thema "Nachhaltigkeit" fest in unseren Workcamps zu verankern, Campleitungen wie TeilnehmerInnen zu sensibilisieren und mit gutem Beispiel voranzugehen.

Und was ist jetzt ein Eco-Messenger?
Als Eco-Messenger besuchst du Workcamps in deiner Nähe und bringst das Thema Nachhaltigkeit als „Experte" zu den TeilnehmerInnen! Du stimmst mit den jeweiligen Campleitungen deinen Besuch ab und lässt uns und andere über Fotos und Berichte auf Facebook daran teilhaben.

Was genau mache ich da?
Sei kreativ! Ob du einen Workshop zu Upcycling oder Seed Bombs, einen veganen Kochkurs oder eine Session zum Thema Energiesparen durchführst, das ist dir überlassen. Du kannst Filme und Fotos zeigen, einen Ausflug zu Vorzeigeprojekten deiner Region organisieren, ökologisch sinnvolle Freizeitmöglichkeiten vorstellen oder die TeilnehmerInnen ihren ökologischen Fußabdruck durchrechnen lassen.
Deine Message lautet: Nachhaltigkeit macht Spaß und jeder kann etwas dazu beitragen!

Vorbereitung
Wir senden dir gerne Infos und methodische Tipps zu, besprechen im Vorfeld dein Konzept und klären gemeinsam offene Fragen.

Der Abschluss
Als Eco-Messenger setzt du dich mit fachlich mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinander, trainierst deine organisatorischen und sozialen Fähigkeit und vertiefst nicht zuletzt deine Methodenkenntnisse. Ein Zertifikat über dein gesellschaftliches Engagement bescheinigt dir anschließend, was du gelernt hast.

Interesse oder weitere Fragen?
Dann melde dich über projekte@ibg-workcamps.org bei Nanine!

Hier findest du das ausführliche Infosheet zum Thema Nachhaltigkeit für Campleitungen.