09. October 2019

Jugendeinrichtung für internationales Workcamp gesucht!

Förderung über das Kultusministerium Baden-Württemberg

Seit 2002 führt IBG im Auftrag des Landes Baden-Württemberg ein spezielles Workcamp für junge Menschen aus den Partnerregionen Baden-Württemberg, Auvergne-Rhône-Alpes, Katalonien und Lombardei durch. 15 Jugendliche und junge Erwachsene (Alter 16-25 Jahre) aus den Partnerregionen leben für zwei Wochen zusammen, engagieren sich in einem gemeinnützigen Projekt und lernen dabei sich, den Projektort und Baden-Württemberg kennen.

Für den Sommer 2020 suchen wir momentan noch eine Jugendeinrichtung, die gerne die Gastgeberrolle übernehmen möchte. Eine vergleichsweise einfache und sehr kostengünstige Möglichkeit, den eigenen Jugendlichen internationale Begegnung zu ermöglichen. Gleichzeitig wirkt das Projekt auch öffentlich – alleine schon durch einen Projektbesuch des Kultusministeriums.

Wir suchen eine Jugendeinrichtung, die:

  • Interesse an internationaler Begegnung hat und eigene Jugendliche dauerhaft oder regelmäßig in das Projekt einbinden möchte.
  • eine sinnvolles Arbeitsprojekt organisieren kann – gerne in Kooperation mit lokalen Partnern wie der Gemeinde, Forst, Schulen oder Kultureinrichtungen. Beispiele wären: Spielplatz renovieren, Jugendhaus sanieren, Landschaftspflege, Downhill-Strecke-anlegen, Naturlehrpfad oder Naturerlebnisraum für den Kindergarten, Mithilfe bei Festivals… Einfach alles, was von motivierten Laien mit entsprechender Anleitung machbar ist.
  • eine einfache Unterbringung kostenlos stellen kann (etwa im Jugendhaus, Vereinsheim, Bürgerhaus, bei der Feuerwehr o.ä.). Eine Kochgelegenheit sollte vorhanden sein.

Wir übernehmen mit Hilfe der Förderung des Kultusministeriums:

  • zwei ausgebildete Betreuer_innen, die rund um die Uhr dabei sind und das Projekt mit euch koordinieren
  • die Suche der internationalen Teilnehmenden, die Kommunikation mit ihnen und ihre Vorbereitung
  • alle Kosten für Verpflegung und Ausflüge
  • die Versicherung aller Teilnehmenden (Kranken-, Unfall-, Haftpflicht)
  • ...gerne bereiten wir zusätzlich auch eure Jugendlichen (mit) auf das Projekt vor!

Falls ihr jetzt erste Ideen und/oder weitere Fragen habt, meldet euch einfach bei uns! Alles Weitere lässt sich sicher am einfachsten persönlich klären.

Kontakt

Ansprechpartner: Christoph Meder
Schickt eine Email: christoph@ibg-workcamps.org
Oder ruft an: 0711 - 649 02 63

ADVENTURE GALLERY