Teilnahmebedingungen

Wir empfehlen die Teilnahme an mehrmonatigen Projekten insbesondere allen Freiwilligen, die durch ein internationales Workcamp im Ausland Lust auf mehr bekommen haben. Da es sich nicht um einen geregelten Freiwilligendienst handelt, ist die Anmeldung unkompliziert. Eine intensive individuelle Vorbereitung sollte trotzdem eingeplant werden. Die Teilnahme an unserem Vorbereitungsseminar ist in der Vermittlungsgebühr bereits inbegriffen.

Auf jeden Fall ins Gepäck sollten Eigenschaften wie Flexibilität, Anpassungsfähigkeit, eine gewisse Experimentierfreudigkeit, Improvisations- und Kommunikationsvermögen. All diese Soft Skills werden durch die Erfahrungen eines längeren Freiwilligendienst ausgebaut und verbessert - zusätzlich zu vielen neuen gewonnenen Fähigkeiten und Erfahrungen!

Die Kosten sind von den Freiwilligen selbst zu tragen und es besteht kein Anspruch auf Kindergeld während des Einsatzes.

Vermittlungsbedingungen und FAQ

folgen in Kürze...

ABENTEUER GALERIE