10. Mai 2019

Arbeitet für drei Monate in einem schottischen Freiluftmuseum

Auchindrain Township Museum Project | 22/06/2019 - 18/09/2019

Unsere Partner von Xchange Scotland suchen noch eine_n Freiwillige_n für ein dreimonatiges internationales Freiwilligenprojekt in Auchindrain, einem Freiluftmuseum im ländlichen Westen Schottlands, in Argyll. Lernt durch die Arbeit hier eine vergangene Lebensweise kennen und unterstützt das Museum bei der täglichen Arbeit! Das Projekt beginnt zwischen dem 22. und 29. Juni und endet Mitte September 2019. Die Termine sind nach Absprache flexibel. 

Das Arbeitsprojekt

Auchindrain umfasst mehr als neun Hektar und beherbergt verschiedene Gebäude einer kleinen Bauerngemeinde inmitten einer historischen Landschaft, die sich über fünf Jahrhunderte entwickelt hat. Das Museum zieht jedes Jahr viele Gäste aus Großbritannien und auch vom europäischen Festland an. Eure Hauptaufgabe wird es sein, euch mit der Gemeinde und ihrer Geschichte vertraut zu machen und die Verwaltung und Pflege der Sammlungen des Museums zu unterstützen. Dabei könnt ihr auch eine Vielzahl von historischen und anderen Forschungsaufgaben übernehmen. Die Arbeit findet sowohl drinnen als auch draußen statt. Arbeitszeiten sind 5 Tage die Woche von 8.30 bis 17.00 Uhr mit einer 30-minütigen Mittagspause.

Konditionen

Während des Projekts wohnt ihr gemeinsam mit bis zu 4 anderen jungen Freiwilligen aus Großbritannien oder Europa in einem großen Wohnwagen im Museum. Die Unterkunft wird euch kostenlos zur Verfügung gestellt und verfügt über Küche, Dusche und WC sowie zwei Zweibett- und ein Einzelzimmer. Sie ist einfach, aber warm, trocken und sauber. Ihr erhaltet ein wöchentliches Taschengeld von £58 für Verpflegung und Freizeitaktivitäten. Eure An- und Abreise, sowie weitere Ausflüge müsst ihr selbst finanzieren.

Anforderungen

Bewerben können sich alle interessierten Freiwilligen, die mindestens 17 Jahre alt sind und bereit, sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Ihr solltet von Anfang bis Ende uneingeschränkt am Projekt teilnehmen können und müsst einen EU-Status haben. Mitbringen solltet ihr außerdem fortgeschrittene Englischkenntnisse (mündlich und schriftlich) und Interesse, euch über historische Orte wie Auchindrain und die Lebensweise der Menschen dort zu informieren. Außerdem solltet ihr körperlich fit sein; auch wenn ihr bei der Arbeit keine spezifischen manuellen Aufgaben ausführen müssen - das Gelände von Auchindrain ist keine besonders geeignete Umgebung für Personen mit eingeschränkter Mobilität oder einer Sehbehinderung. Die Umgebung und die Aufgaben können mental und emotional herausfordernd sein.

Bewerbung

Bewerben könnt ihr euch hier. Bewerbungsfrist ist der 15. Mai.

Für alle Fragen rund um die Projekte und die Bewerbung steht unser Outgoing-Officer Lukas euch gern zur Verfügung:

Schick uns eine Email: outgoing@ibg-workcamps.org
Ruf uns an: 06022 / 279 38 51
Schreib uns per Messenger (Signal, Telegram & WhatsApp): +49 1520 2185131

ABENTEUER GALERIE