17. November 2021

Lauterbach (Schwarzwald)

Packe aktiv mit an bei Naturschutzaufgaben mitten im Schwarzwald.

Wann?

09.07.-24.07.2022

Gruppengröße

12 Freiwillige inkl. 2 Campleitungen 

Bereits zum 13. Mal lädt die Gemeinde Lauterbach ein internationales Workcamp in den Schwarzwald ein.

Die Gemeinde und der LEV Mittlerer Schwarzwald freuen sich auch 2022 über eure Unterstützung bei verschiedenen Umwelt- und Naturschutzaufgaben in einem Naturschutzgebiet.

Die Arbeit: Eine Vielzahl von Aufgaben rund um den Naturschutz warten auf eure Mithilfe.

Unsere Freiwilligen unterstützen jedes Jahr die Gemeinde Lauterbach bei Naturschutzarbeiten im Wald rund um den Ort. Dazu gehörten in der Vergangenheit zum Beispiel die Pflege von Wanderwegen im Wald, die Entfernung von „Neophyten“ (invasiven nicht-heimischen Pflanzen) aus dem Naturschutzgebiet, die Reinigung und Rodung von Vegetation in Biotopen wie Teichen und Teichen oder die Pflege von Obstbaumwiesen.

Dieses Camp ist genau das richtige für dich, wenn du körperliche Arbeit in der Natur magst. Für die Arbeit in feuchten und steilen Bereichen solltest du hier auf jeden Fall Gummistiefel und/oder festes Schuhwerk mitbringen.

Die Unterkunft: Das Moosenmättle mitten im Schwarzwald

Das Workcamp-Team wohnt in einem schönen Gemeinschaftshaus mitten im Wald - dem Moosenmättle.  Hier gibt es mehrere Mehrbettzimmer, Sanitäranlagen, Duschen und eine gut ausgestattete Küche. Das Haus liegt in einer sehr ländlichen Gegend. Freut euch also auf zwei wundervolle, erlebnisreiche Wochen abseits des gewohnten Alltags.

Der Ort: Lauterbach im Schwarzwald

Lauterbach liegt im Herzen des Naturparks Schwarzwald, nahe Schramberg und der Stadt Rottweil. Es gibt viele Möglichkeiten zu wandern und die Natur hautnah zu erleben. Am Wochenende könnt ihr von hier aus zum Beispiel Rottweil oder die Universitätsstadt Freiburg besuchen.

Jetzt als Campleitung anmelden!

Melde dich hier an, wenn du die Campleitung für dieses Workcamp übernehmen möchtest.

Wenn du Fragen zum Projekt oder deinen Aufgaben als Campleitung hast, schicke uns gerne eine Email oder eine Nachricht:

Email: projekte@ibg-workcamps.org
Messenger (Signal, Telegram & WhatsApp): +49 1520 2185131

ABENTEUER GALERIE