13. April 2021

Gruppenleitung gesucht: Umweltschutz mitten im Schwarzwald

Wir suchen noch 1-2 Gruppenleitungen für ein ökologisches Workcamp im Herzen des Schwarzwaldes.

Bereits zum 12. Mal lädt die Gemeinde Lauterbach vom 11. bis 25. Juli 2021 insgesamt 12 Freiwillige ein, um bei Umweltschutz- und Konstruktionsarbeiten in einem Naturschutzgebiet zu unterstützen. Dieses Projekt ist perfekt für alle, die sich für Ökologie interessieren, da ihr hier zusammen aktiv zum Schutz der Natur und der Biodiversität beitragen werdet und gleichzeitig vom Wissen und der Erfahrung der Arbeitsanleitungen lernen könnt.  

In diesem Workcamp werdet ihr an der Pflege eines Wanderweges im Wald arbeiten und andere umweltbezogene Aufgaben erledigen.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Die Entfernung von sogenannten "Neophyten" (invasive nicht-heimische Vegetation) aus dem Naturschutzgebiet.
  • Das Säubern und Auslichten von Vegetation in Biotopen wie Teichen und Tümpeln.

Mit der Arbeit in feuchten und steilen Bereichen (Teiche) sind Gummistiefel und/oder festes Schuhwerk für effektives Arbeiten auf jeden Fall notwendig.

Ihr seid in einem schönen Freizeithaus mitten im Wald untergebracht.

Im Moosenmättle-Haus gibt es sanitäre Einrichtungen, Duschen und eine gut ausgestattete Küche. Es sind 4 Schlafzimmer für euch vorhanden. Aufgrund der Lage des Hauses in einer sehr ländlichen Gegend gibt es keinen Zugang zum Internet und meist auch keinen Empfang für Mobiltelefone. Stell dich also darauf ein, zwei wunderbare, abenteuerliche Wochen fernab vom üblichen Alltag zu verbringen.

Lauterbach liegt im Herzen des Naturparks Schwarzwald, in der Nähe von Schramberg und der Stadt Rottweil.

In Lauterbach gibt es viele Möglichkeiten zu wandern und die Natur hautnah zu erleben. Einfach aus der Tür treten und schon seid ihr von wunderschöner Natur umgeben. An den Wochenenden habt ihr die Möglichkeit, Rottweil oder Freiburg zu besuchen. 

Melde dich hier an, wenn du die Leitung für dieses Workcamp übernehmen möchtest. Wenn du Fragen zum Projekt oder deinen Aufgaben als Campleitung hast, melde dich einfach bei Clémentine.

ABENTEUER GALERIE