19. August 2021

Die Jugendklimapakt Challenge

Meine Welt. Meine Aktion. Unser Planet.

Hast du eine Idee im Bereich Klimaschutz und suchst Unterstützung bei der Umsetzung? Oder möchtest du dich jungen Menschen anschließen, die bereits an eigenen Projektideen arbeiten? Am 29. Juni 2021 ist die Youth Climate Pact Challenge gestartet, ein Teil des Europäischen Klimapaktes der Europäischen Kommission. Du kannst dich der Challenge immer noch anschließen: Suche dir eine Projektidee im Community Hub aus und tritt der jeweiligen Projektgruppe bei oder starte ein neues Projekt.

Worum geht es bei der Challenge?

Vernetze dich mit anderen und entwickle innovative Projektideen für das Engagement junger Menschen im Bereich Klimaschutz. Die Anzahl der Projektideen, die du einreichen kannst, ist unbegrenzt.

Bis zum 30. September werden kurze Videopräsentationen zu den Projekten erstellt.  Die besten Projekte werden nach dem Sommer Frans Timmermans, dem Vizepräsident und Kommissar für Klimaschutz der Europäischen Kommission  präsentiert.

Hier kannst du dich für die Youth Climate Pact Challenge anmelden.

Wer kann mitmachen?

Die Europäische  Kommission lädt junge Menschen zwischen 15 und 30 Jahren aus ganz Europa sein, an der Youth Climate Pact Challenge teilzunehmen. Du musst keine spezielle Erfahrung oder Vorwissen mitbringe – von erfahrenen Nachhaltigkeitsaktivist*innen bis hin zu jungen Menschen, die gereade ihre ersten Schritte auf ihrem Weg zu mehr Klimaschutz machen, sind alle willkommen, sich der Challenge anzuschließen.

Nachhaltigkeit und Klimaschutz bei IBG

Im kommenden Jahr werden wir uns speziell mit dem Thema Umweltschutz in Wäldern und Mooren beschäftigen. Hast du Tipps zum Thema nachhaltiges Reisen oder Nachhaltigkeit im Workcamp? Oder möchtest du mit uns über Nachhaltigkeit und Freiwilligenarbeit diskutieren? Seit 2017 gibt es in unserem Verein eine Arbeitsgruppe zum Thema Nachhaltigkeit. Die Gruppe ist ein Ort für alle, die sich zum Thema Nachhaltigkeit austauschen möchten oder auf der Suche nach Anregungen und Tipps für nachhaltigeres Leben und Arbeiten sind.

Weitere Infos zu Nachhaltigkeit bei IBG findest du auch auf dieser Seite.

ABENTEUER GALERIE