12. Februar 2019

Reflect, Share & Promote

….und nach dem Workcamp? Plan jetzt schon weiter und block den Termin für ein tolles Wochenende!

Du wirst 2019 an einem internationalen Workcamp teilnehmen? Oder du warst im vergangenen Jahr in einem Camp – egal ob zum ersten oder zum wiederholten Mal? Für IBG sind Workcamps ein einmaliges Format: Die Mischung aus offener Begegnung und Engagement verbindet, baut Mauern ab und macht unsere Welt ein wenig friedlicher und solidarischer.

Was bleibt von der Erfahrung?

Enthusiastisch, inspiriert und wahrscheinlich auch erschöpft machst du dich auf den Rückweg vom Workcamp. Viele neue Eindrücke, Impulse und Freunde. Was bleibt von der Erfahrung? Was fängst du damit an, bevor alles wieder vom Alltag überlagert wird? Genau dafür haben wir das Wochenende 'Reflect, Share & Promote' geschaffen! Für alle, die ihre Workcamp-Erfahrung teilen möchten und andere für Freiwilligenarbeit begeistern wollen.

(1) Auswertungsseminar 'Reflect' (03.Okt, 14h bis 04.Okt, 15.30h)

Tausche dich mit anderen Freiwilligen aus, schnupper nochmal Workcamp-Atmosphäre und geh etwas tiefer: Was hat dich in deinem Projekt begeistert, was hat dich irritiert? Was hast du mitgenommen? Welche persönlichen Impulse gab es? Hast du dich verändert? Was macht ein Workcamp für dich aus? Hier kannst du deine Erfahrungen aus dem Workcamp gemeinsam mit uns und den anderen Teilnehmenden auswerten.

(2) Medientraining 'Share & Promote' - Media and Campaigning for Volunteering (04.Okt, 16h bis 06. Okt, 13h)

In diesem kurzen Training erarbeiten wir gemeinsam mit euch, wie ihr eure Botschaft in einer Aktion, Kampagne oder ein Event umsetzen könnt. Wir bieten euch dazu praktische Workshops wie „Story telling“, „Was macht ein gutes Foto aus?“, "Social Media" oder "Journalismus". Angeleitet werden die Workshops von Referent_innen, die viel persönliche Erfahrung in dem Bereich haben, und Themen wie freiwilliges Engagement medial umsetzen. Gemeinsam mit anderen kannst du hier Ideen für eigene Projekte, Kampagnen oder Events entwickeln und dazu Feedback von den Referent_innen bekommen. IBG wird die Umsetzung einzelner Ideen auf Wunsch begleiten und finanziell unterstützen.

Du kannst dich für beide Teile oder auch nur für einen von beiden anmelden. Für Unterkunft und Verpflegung ist wie immer gesorgt.

Ort

Grasellenbach (zwischen Heidelberg und Darmstadt)

Kosten

Das Auswertungsseminar 'Reflect' kostet für IBG-Freiwillige keine Anmeldegebühr, wir erstatten 33% der Fahrtkosten (max. 50€).
Das Medientraining 'Share & Promote' - Media and Campaigning for Volunteering kostet 50€ Anmeldegebühr, wir erstatten 33% der Fahrtkosten (max. 50€). Solltest du als IBG-Volunteer bei beiden Teilen dabei sein wollen, kostet es 50€ Anmeldegebühr und wir erstatten 75% der Fahrtkosten (max. 100€).

Anmeldung

Anmelden kannst du dich hier. Solltest du Fragen zum Seminar haben, stehen wir dir gern unter projekte@ibg-workcamps.org zur Verfügung!

ABENTEUER GALERIE