Gleiche Rechte und gleiche Chancen

Setz dich mit uns für Gleichberechtigung ein

Unabhängig von Herkunft, Geschlecht, sexueller Orientierung, kulturellem oder sozialen Hintergrund, Einkommen, Ausbildung, Religion und Glauben, physischer und gesundheitlicher Bedingungen oder Einschränkungen soll die Teilnahme an unseren Freiwilligenprojekten jedem jungen Menschen offen stehen. Wir setzen uns daher für gleiche Rechte und gleiche Chancen ein und erwarten von allen Beteiligten in unseren Projekten Fairness und Respekt.

Das machen wir in unserem internationalen Netzwerk

Alliance-Gender-Equality-Toolkit-for-Camp-Leaders

Als Mitglied der "Alliance of European Voluntary Service Organisations" ist IBG unter anderem in deren Gender Equality Working Group (GEWG) aktiv.

Die "Gender Equality"-Arbeitsgruppe setzt sich für die Gleichberechtigung aller Geschlechter ein und fördert und die Entwicklung des Netzwerks und seiner Mitgliedsorganisationen in Bezug auf das Thema. Dazu hat die Gruppe zum Beispiel verschiedene Materialien zu den Themen Gleichberechtigung, Consent, Sexismus oder Hate Speech und Diskriminierung gesammelt, die du nutzen kannst, wenn du selbst mit einer Gruppe zu den Themen arbeiten möchtest.

Im Erasmus + Training P.R.O.U.D. (“Promoting Rights and Opportunities to Understand Diversity”) hat die Gruppe gemeinsam mit 26 jungen Freiwillige und Gruppenleitungen Konzepte und praktische Tipps zum Thema Gleichberechtigung und Gleichstellung in Workcamps entwickelt. Das daraus entstandene Toolkit findet du hier.

Mehr Infos

Du möchtest mehr zum Thema Gleichberechtigung in Freiwilligendiensten und Workcamps lesen? Hier findest du weitere Informationen dazu:

P.R.O.U.D. - Promoting Rights and Opportunities to Understand Diversity
P.R.O.U.D. - Promoting Rights and Opportunities to Understand Diversity
Wie gleichgestellt sind wir in internationalen Workcamps? Internationale Workcamps stehen allen offen, unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Sexualität, kulturellem und sozialem Hintergrund, wirtschaftlicher Position, Bildung, Religion und Weltanschauung, körperlichen und gesundheitlichen Bedingungen und / oder Behinderungen. Workcamps sind ein Ort, an dem du Erfahrungen austauschen,...
Pride Cymru in Cardiff (Wales)
Pride Cymru in Cardiff (Wales)
Die Geschichte der LGBT+ Bewegung, Pride Cymru und ein Kurzfilm Workshops, Kennenlernen und Geschichte Ich war vom 13.08.2018  bis zum 26.08.2018 in einem Workcamp in Cardiff, wo ich mehr über die LGBT+ Bewegung lernen wollte. In der ersten Woche gab es hauptsächlich Workshops. Wir lernten eine Organisation aus Wales kennen, die uns über die LGBT+ Situation in ihrem Land aufklärte. An...

ABENTEUER GALERIE