... peacing the world together!
Workcamps leiten
Du arbeitest gern in Gruppen und hast vielleicht auch schon an einem oder mehreren Workcamps teilgenommen? Dann mach den nächsten Schritt und leite selbst ein internationales Workcamp in Deutschland!
mehr Infos
Fahrtkostenzuschüsse verfügbar!
In Zeiten zunehmender Re-Nationalisierung und Abschottung möchten wir ein klares Bekenntnis zu internationaler Zusammenarbeit und Solidarität abzulegen und mit euch für die Überwindung von Grenzen - nicht zuletzt in den Köpfen junger Menschen - kämpfen. Dazu können wir eure Fahrtkosten für Reisen in bestimmte Länder bezuschussen.
mehr Infos
Das haben unsere Freiwilligen erlebt
Du möchtest wissen, was anderen Freiwillige in den unterschiedlichen gemeinnützigen Projekten im In- und Ausland erlebt haben? Hier findest du Erfahrungsberichte aus verschiedenen Workcamps.
mehr lesen
Offen für alle
Unabhängig von Herkunft, Geschlecht, kulturellem oder sozialen Hintergrund, Einkommen, Ausbildung, Religion und Glauben, physischer und gesundheitlicher Bedingungen oder Einschränkungen soll die Teilnahme an unseren Freiwilligenprojekten jedem jungen Menschen offen stehen.
mehr Infos
Jetzt mitmachen!
Bei einem internationalen Workcamp mitmachen können alle, die sich für 2 bis 3 Wochen für einen gemeinnützigen Zweck einsetzen möchten. Die Vermittlungsgebühr für Workcamps in Deutschland beträgt 75 € und für Camps im Ausland 150 €. Die Reisekosten trägst du selbst, Unterkunft und Verpflegung werden gestellt.
mehr Infos
Nachhaltigkeit umsetzen
In unseren Freiwilligenprojekten verbreiten wir das Thema Nachhaltigkeit weiter und unterstützen die praktische Umsetzung im Alltag.
mehr Infos

Workcamps

Bei einem Workcamp kommen junge Menschen aus der ganzen Welt zusammen, um gemeinsam für 2 bis 3 Wochen freiwillig an einem gemeinnützigen Projekt zu arbeiten. Verschiedenste Projekte in den Bereichen Natur- und Umweltschutz, Bau und Renovierung, Archäologie und im sozialen oder künstlerischen Bereich bieten vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

MEHR INFOS

Längere Freiwilligendienste

Wir vermitteln auch in mittel- und längerfristige “ungeregelte” Freiwilligendienste. Dabei handelt es sich um gemeinnützige Projekte, die nicht im Rahmen von gesetzlich geregelten Freiwilligendiensten (wie z.B. Freiwilliges Soziales Jahr, Europäischer Freiwilligendienst, oder weltwärts) angeboten werden. In diesen Projekten sollte eine intensive Vorbereitung eingeplant werden.

MEHR INFOS

Trainings / Seminare

Du hast Lust auf weitere Erfahrung im Bereich der internationalen Freiwilligenarbeit? Jedes Jahr haben wir Plätze in internationalen Trainings, Seminaren und Fortbildungen im In- und Ausland zu vergeben. In den meisten Fällen ist Englisch die Arbeitssprache und oft gibt es einen Zuschuss zu den Reisekosten im Rahmen des Förderprogramms ERASMUS +.

MEHR INFOS

IBG Workcamps - dein Freiwilligendienst im Ausland!

Engagiere dich für gemeinnützige Projekte in über 40 Ländern, lerne Freiwillige aus der ganzen Welt kennen, verbessere deine Sprachkenntnisse und erweitere deinen Horizont! Unter dem Motto "... peacing the world together" verfolgt unser Verein seit seiner Gründung 1965 das Ziel, durch internationale Freiwilligendienste einen Beitrag zu Frieden und Völkerverständigung zu leisten.

AKTUELLES

Moore wieder vernässen - warum eigentlich?
Moore wieder vernässen - warum eigentlich?
Umweltschutzarbeiten im Nationalpark Hunsrück-Hochwald Die Landschaft hier ist geprägt von riesigen Wäldern, steilen Hügeln, kleinen Bächen und Teichen, Felsen und Sümpfen. Nur kleine Weiler...
Clémentines Juni: Begegnung, Reflektion, Geschichte, Politik, Liebe und Bewegung
Clémentines Juni: Begegnung, Reflektion, Geschichte, Politik, Liebe und Bewegung
Die Hälfte, die halbe Zeit. Im Juni haben die Tage am längsten gedauert, Stuttgart war wie andere Orte Europas von einer starken Hitzewelle betroffen und die Zeit der Blumen ist nun fast...
Die besten Reisetipps von Workcamp-Profis
Die besten Reisetipps von Workcamp-Profis
Was solltest du bei deiner Reise zum Workcamp unbedingt beachten? Wir haben unsere Freiwilligen nach ihren besten Reise-Tipps gefragt und hier die 10 besten Hinweise und Ratschläge für euch...

TERMINE

02. - 06. Oktober 2019 Reflect, Share & Promote | Grasellenbach
22. - 24. November 2019 IBG Projektwerkstatt | Winterbach
30. April - 03. Mai 2020: Group Leaders' Training in Fornsbach (Murrhardt)
30. Mai - 02. Juni 2020: Group Leaders' Training in Ittlingen

ABENTEUER GALERIE